10. August 2012

Zoya Pulse Collection - Mikka

...so der letzte Vampy....

Der letzte Vampy aus der Pulse Collection ist wieder 'very vampy' und das nicht nur weil er so dunkel ist, sondern auch weil der Farbton an Halloween durchaus nicht deplatziert wäre. In Manis würde er sich herrlich für 'Blutstropfen' auf den Nägeln eignen.

Besagter Farton ist ein sehr 'blutiges' und somit rotlastiges Violett.  Eben noch im Schatten ein relativ harmlos aussehender dunkler Violettton, mit einem Finish, das man wegen der silbernen Highlights fast als etwas wie 'Frostfinish' bezeichnen könnte, in der Sonne dann ein glitzerndes rötlich violettes Feuerwerk.

Obwohl ich Lacke mit Frostfinish normalerweise nicht so besonders mag - in diesem Falle ist die Farbe doch zu schön und macht das etwas ungeliebte Finish wieder wett.

Der Lack deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen und mal wieder 'Schmierkönigin' gespielt. Viele Schichten - viele Fehlerquellen. Der Auftrag ist gut, aber die letzte Schicht sollte schon recht sorgfältig aufgetragen werden, da Mikka wie alle Lacke mit Frostfinish zur Streifenbildung neigt. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat würde ich in jedem Fall empfehlen.

Die Zoya Pulse Collection habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Wochenende.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich auch. Aber jetzt wird hier mal die Notbremse gezogen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...