9. August 2012

Priti NYC Bronze Fairie

...Chrysanthemum 'Bronze Fairie'....

Beim Blick aus dem Fenster heute morgen fielen mir sofort der leichte Nebel und der bedeckte Himmel auf. Es ist zwar noch nichtmals Mitte August, aber das Szenario mutet schon etwas herbstlich an. Huch?

Es ist zwar noch nicht ganz die Zeit für Astern, nach denen der Lack benannt ist, aber die Farbe von Bronze Fairie, empfinde ich persönlich auch nicht wirklich als herbstlich, obwohl sie durchaus auch in diese Jahreszeit passt.

Bronze Fairie ist wirklich sehr sehr schwierig zu beschreiben und ich hoffe, daß ich mich jetzt hier nicht völlig verhasple. Im Gesamteindruck ist dieser Lack ein schimmerndes dunkel unterlegtes Coralle. Die Basis ist ein zart apricotfarben eingefärbter Klarlack, der mit orangen, pinken und einigen wenigen dunkleren violetten Schimmerpartikeln angefüllt ist. Er ist also, wie man auf den Bildern nur erahnen kann, gaaanz leicht duochrom. Durch die Reflektion dunkleren violetten Pigmente entsteht noch zusätzlich der Eindruck, als ob unter Bronze Fairie noch eine dunklerer Lack lackiert worden wäre, was am besten auf dem dritten und vierten Bild zu erkennen ist. Die Farbe ist sehr sehr ausgefallen und wirklich wunderschön.

Bronze Fairie ließ sich gut auftragen und deckt mit 2 - 3 Schichten. Da ich ehr dünn lackiere habe ich für die Bilder 3 Schichten aufgetragen, wobei ich die 3. Schicht etwas vorsichtiger ausgestrichen habe, da er wie alle Metalliclacke - wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob es wirklich noch ein Metalliclack ist -  ganz leicht zur Streifenbildung neigt. Einen Topcoat würde ich hier für mehr optische Tiefe in jeden Falle empfehlen.

Bronze Fairie wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Nachher geht es weiter mit dem vierten Lack aus der Zoya Pulse Collection.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo liebe Elena :o) Mit Vampy hab ich´s ja nicht so, die letzten Tage konntest Du mich damit nicht hinter dem Ofen hervor locken, aber nun bin ich wieder in der Spur - sehr, sehr schöner Lack! Zur Zeit bin ich mit Zoya Lana unterwegs und die Kindergartenmädels fanden´s toll :o) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja, na gut, morgen früh hgibt's dann auch wieder was für Dich :o). Lana habe ich mir grade angeschaut - er ist wunderschön.

    Ganz liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack ist so schön, dass ich ihn mir einfach bestellen musste :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...