20. Juli 2012

Priti NYC Baby's Tears

...Bubikopf...

Der gute alte Bubikopf, der in jedem Gartencenter oder Blumenladen für kleines Geld,  in einem kleinen Töpfchen, meist verziert  mit irgendwelchem saisonalen Schnickschack angeboten wird. Hier isser. Allerdings in einer Form, die mir deutlich mehr zusagt, zumal ich grade eine 'Matschfarbenphase' habe, wobei Grau-, Grün- und Blautöne meine bevorzugten Opfer sind. Baby's Tears passt also wunderbar in mein derzeitiges Beuteschema.

In dem Fläschchen ist ein leicht durchscheinender olivgrüner Lack zu sehen, der interessanterweise, scheinbar mit einer feinen schwarzen Marmorierung durchzogen ist. Es handelt sich dabei um etwas gröbere schwarze Pigmente, die dann nach dem Auftrag des Lacks durchaus noch mit bloßem Auge sichtbar sind und einen tollen Effekt ergeben. Gefällt mir ausgesprochen gut. Endlich mal wieder ein Lack, der ein bißchen aus der Reihe tanzt.

Der Lack ließ sich gut auftragen und deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat braucht er aufgrund seines Finishs, das dem eines Jellybase Lacks gleicht,  nicht.

Baby's Tears wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Heute Nachmittag geht's dann sommerlich weiter.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Die Farbe finde ich super! Wirklich klasse mit den schwarzen Pigmenten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe gefällt mir auch, aber vor allen Dingen diese schwarzen 'Brösel' in dem Lack. Sowas könnte es von mir aus ruhig auch noch in Rot, Lila und Pink geben :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Oh, ich hätte jetzt gedacht, dass der Lack deckender ist. Die Farbe ist aber superschön! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist so ein irgendwie so eine Mischung aus Jelly- und Cremelack. Da ich wie üblich sehr sehr dünn lackiert habe, könnten auch 2 Schichten bei dickerem Auftrag ausreichend sein.

      Die Farbe ist und bleibt aber klasse.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Waah, der Lack sieht ja richtig lebendig aus! Hoffentlich wird er nicht welk! Sehr, sehr interessanter Effekt, nur leider nichts für mich. PritiNYC wird überhaupt immer interessanter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist mir noch garnicht so aufgefallen - er hat was Lebendiges. Ich werde ihn also gießen, damit er nicht welkt ;o).

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...