29. Juli 2012

Zoya Gloss Collection - Frida

...Frida das grüne Hustenbonbon...

Bei Frida war ich mir sehr sehr unsicher, ob ich ihn mir bestellen soll, vor allen Dingen nachdem ich die ersten Reviews gelesen und die ersten Bilder gesehen hatte. Aber die Versuchung war groß und obwohl eine innere Stimme mich vor diesem Lack warnte, habe ich ihn mir bestellt.

Tja, Frida ist der einzige Lack aus meiner Bestellung, bei dem sich meine Begeisterung doch stark in Grenzen hält. In der Flasche ist ein wunderschönes tiefes und verheißungsvolles Blaugrün zu sehen. Als ich jedoch die erste Schicht auf den ersten Nagel aufgetragen hatte, wurde mir sofort klar, daß 'das nichts gibt'.

Für die Bilder habe ich 4 Schichten aufgetragen. Frida ist der am schwächsten pigmentierte Jellybase Lack, der mir je untergekommen ist und es ist mir fast peinlich diese Bilder zu veröffentlichen, aber es ist nun mal wie es ist - auf den folgenden Bilden seht ihr also Frida das grüne Hustenbonbon auf halbnackten Nägeln.

Ich hatte noch in Erwägung gezogen eine fünfte Schicht aufzutragen, jedoch war mir plötzlich klar, daß diese das Ergebnis auch nicht mehr verbessern würde. Selbst nach 4 Schichten ist - ich lasse jetzt mal das Nagelweiß aus dem Spiel - ist das Gesamtbild nach wie vor ungleichmäßig. Resignation. Der Auftrag ist einfach und die Trocknung grade noch im grünen Bereich. Aufgrund des tollen Finishs ist ein Topcoat nicht notwendig.

Obwohl ich die Lacke von Zoya, was die Qualität anbelangt, ansonsten sehr zu schätzen weiß, kann ich hier leider nur eine sehr eingeschränkte Empfehlung aussprechen. Normalerweise stört es mich nicht, wenn das Nagelweiß noch durchscheint, aber hier schon - es ist dann doch zu extrem. Allen die längere Nägel haben, würde ich deshalb von diesem Lack abraten. Sorry Zoya, aber daran müsst Ihr noch arbeiten.

Frida habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,





Kommentare:

  1. 4 coats und dann noch so sheer :-o *ohnmacht*
    vielleicht schaut's über einer schwarzen base gut aus?

    einen schönen sonntag noch!
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider. 4 Schichten. Auf Zoya FeiFei oder Ivanka schaut er ganz gut aus und 'begrünt' diese Lacke ein bißchen. Allerdings habe ich mir keinen blaugrauen Lack gekauft, um einen Grünen daraus zu machen.
      Auf Schwarz? Probier ich gleich mal auf meinem 'Schmierbrett' aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Oh je, der ist ja wirklich sehr sheer. Ich denke, die sind wirklich zum layern gedacht. Spontan fällt mir da ein Glitter Sandwich ein :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An ein Glitter Sandwich hatte ich auch schon gedacht, aber 2 Schichten Basisfarbe + 1 x Glitter + 2 oder 3 x Frida ist mir persönlich etwas viel. Vermutlich werde ich ihn als Glosser benutzen oder aber verschenken.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Okay, 5-6 Schichten sind wirklich zu viel ^^
      Vielleicht findest du ja noch eine schöne Möglichkeit, ihn zu tragen.

      Löschen
  3. Ich trage ihn grade - brauchte 5 Schichten, bis ich mit dem Ergebnis bei kurzgeraspelten Nägeln zufrieden war. Ein bisschen mehr Pigment hätte Zoya schon spendieren dürfen. Mich stört ja am meisten, dass bis zu Schicht 4 immer noch ein höhnisch keckernder Gilb hervorlugte. Ich hatte auch mit so was wie Nars Zulu gerechnet... Immerhin sieht es jetzt schön aus, aber der Gilb ist trotzdem noch zu erahnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den höhnisch keckernden Gilb sah man auch noch bei mir. Die Kamera war da äußerst gnädig.
      Den Gild sieht bestimmt niemand - außer Dir vielleicht ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Bäh. Bäh. Bäh. Du weißt, ich mag deine Nägel - aber das schaut einfach nur bescheiden aus. Ich krieg da unschöne Assoziationen zu Giftmüll oder ähnlichem ^^ Schade, denn im Fläschchen schaut er echt hübsch aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte da ehr an dreckige Fingernägel und die hab ich nun wirklich nicht. Aber schön ist in der Tat anders.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Schade, an sich ist die Farbe eigentlich sehr schön, aber auf den Nägeln sieht es nur nach einer dünnen Schicht grünen, glibberigen Wackelpuddings aus. ;)

    Ganz liebe Grüße! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme an: Waldmeister. Immerhin schonmal netter als Giftmüll.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Peinlich müssen nicht dir die Bilder sein, sondern Zoya. Mal davon abgesehen, dass ich eh kein Jellyfan bin, sieht das eher aus, als hätte der Grünspan deine Nägel befallen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt auffallend. Abgesehen davon ist es mir auch nicht peinlich. Nur fast.
      Wird immer doller hier...Giftmüll, Wackelpudding und jetzt auch noch Grünspan :D. Wirklich schade, denn die Farbe ansich ist sehr schön.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. *omg* also das ist ja mal ein absoluter lack-fail... danke, dass du solche schwarzen schafe auch zeigst, das erspart mir viel geld... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nu, auf Fridas Einzelschicksal konnte ich jetzt keine Rücksicht nehmen :D. Wie im Post schon erwähnt: es ist, wie es ist. Es soll aber auch Leute geben, denen das gefällt. Mir allerdings nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Es soll ja auch Leute geben, die Modern Talking hören. Also ist es durchaus möglich, dass es auch Leute gibt, die diesen Lack toll finden :D

      Löschen
  8. Ohje, das ist ja kein schönes Ergebnis mit der Frida, deckt ja mal so überhaupt nicht :-( Bin aber sehr froh, dass Du das auch so zeigst! Damit wurde Frida bei mir sofort von der Merkliste gestrichen...
    Was mir gerade noch so in den Sinn kommt: hast Du Frida mal über weissem Lack ausprobiert?

    Liebe Grüsse,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das Ergebnis ist nicht wirklich toll. Ich hätte besser auf Vampy Varnish hören sollen.
      Auf Weiß? Warum nicht. Obwohl ich ehr auf Grau tippen würde. Ich probiere es einfach mal. Nur Versuch macht klug.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. PS Da hat sich ein Hundesuchbild mit reingeschummelt, nicht wahr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man ganz genau hinsieht, sind es sogar zwei. Auf dem 5. Bild ist noch ein Teil der Schnauze von der 'Glücksfee' zu sehen.
      Das passiert mir häufiger - wenn die Beiden das *Ssssst-Tigenling* der Kamera hören, welches beim Einschalten der Selbigen ertönt, wollen sie immer mit in den Garten und wuseln mir vor den Füßen rum :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...