12. November 2012

Orly It's Electric - Orly Flash Glam FX Collection

...jepp, elektrisch...

So, da isse wieder und gleich mit einem elektrischen Lack im Gepäck. Übrigens einer meiner Favoriten aus der Flash Glam FX Collection und zudem noch ein  Lack mit Stäbchenglitter, auch Bar Glitter genannt, die so wunderbar - in etwa wie Flakes - wieder von den Nägeln gehen, aber optisch genau so auffällig sind, wie die runden oder hexagonalen Kollegen. Man muß diese Stäbchen allerdings mögen.

Da ich diese Stäbchen mag, habe ich It's Electric natürlich schon getragen und zwar auf Orly Witchs Blue. Es sah fantastisch aus. Als ich It's Electric gelayert habe, habe ich dann mal ein wenig rumgespielt und entgegen dem natürlichen Drang von unten nach oben zu lackieren, die Stäbchen kreuz und quer aufgetragen, um eine unterschiedlichere Ausrichtung der Stäbchen zu erzielen, was dann auch richtig toll aussah.

Die Basis von It's Electric ist ein farbloser Klarlack, der mit holorisierenden türkisen Stäbchen und kleinen holorisierenden Hexagons angefüllt ist. Als Basislack habe ich auch hier wieder zur besseren Veranschaulichung Schwarz genommen. Für meinen Geschmack sieht It's Electric super auf den meisten Blau- oder Grüntönen aus. Ausprobiert habe ich ihn bisher, wie schon erwähnt auf Orly Witchs Blue und noch auf Mysterious Curse bzw. Royal Velvet, die beiden einen leichten türkisen Schimmer haben, was mir auch sehr gut gefiel.

 
 
 
 
 
Für die Bilder habe ich 2 Schichten It's Electric auf Schwarz aufgetragen. Der Auftrag war einfach und die Trocknung gut. Einen Topcoat braucht er wie alle anderen Glitterlacke auch.

Die Flash Glam FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.
 
Nachher gibt's dann den versprochenen Priti Lack, der übrigens auch hervorragend als Basislack für It's Electric geeignet ist.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Noch so ein toller Glitterlack! Diese Kollektion ist einfach nur schrecklich, ungefähr jeder zweite Lack landet auf meiner Wunschliste. :)
    Aber da die Kollektion ja "nur" aus 22 Lacken besteht, dürfte der Orly-Wunschlistenzuwachs demnächst wieder etwas nachlassen. Einerseits schade weil die Lacke echt toll sind, andererseits gut für mein Konto. :)

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Kollektion ist schrecklich. Ich war völlig entsetzt beim Anblick der Lacke ;D.

      Also aus der Kollektion gefallen mir nur 2 oder 3 Stück nicht so richtig und das auch nur wegen für mich falscher Farbe. Insgesamt ist sie wirklich sehr schön und durchdacht und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

      Übrigens hab ich gestern mal versuchsweise zwei Glitterlacke kombiniert - sah toll aus.

      Liebe Grüße,
      Elena


      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...