29. November 2012

OPI Black Spotted

...Fleckenteufel....

Der Fleckenteufel von OPI stand eine ganze Zeit lang auf meiner gedanklichen Wunschliste und irgendwann habe ich ihn dann leicht frustriert wieder gestrichen, weshalb er erst garnicht auf meiner offiziellen schriftlichen Wunschliste aufgetaucht ist. Und mal wieder hatte Komissar Zufall zugeschlagen, denn als ich nach meinem Post über Dior 886 Violet Nouveau Monde, Selbigen spontan einer lieben Bekannten zum Tausch anbot, bekam ich u.a. Black Spotted als Tauschobjekt vorgeschlagen. Etwas 'Lacke durchsortieren' und ein paar Tage später hatte wieder Einiges an Lacken die Besitzerin gewechselt.

Black Spotted musste ich natürlich sofort ausprobieren, zumal die Meinungen im Net über diesen Lack doch sehr auseinandergehen. Mir persönlich gefällt er sehr gut und ich hatte als 'Dünnlackiererin' auch keinerlei Schwierigkeiten mit dem Auftrag. Bei meinem ersten Versuch auf meinem 'Schmierbrett' habe ich ihn sogar viel zu dünn aufgetragen ;D. Dannach habe ich ihn auf dem Lack den ich grade trug und sowieso ablackieren wollte, ausprobiert. Na bitte, geht doch.

Auf den ersten 3 Bildern sehr Ihr Black Spotted auf OPI Congeniality Is My Middle Name,  mit Topcoat und auf den letzten drei Bildern auf Zoya FeiFei ohne Topcoat im Versuch. Am besten gefällt mir Black Spotted auf nicht allzu hellen Schimmerlacken -auf dem Magenta sieht er wirklich toll aus - oder Lacken mit Glasfecks und auch auf Foillacken könnte ich ihn mir gut vorstellen. Wird demnächst ausprobiert.

 
 
 
 
 
Den Auftrag habe ich als einfach empfunden und das 'Muster' bildete sich auch sofort aus. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er wirklich unbedingt, denn wie ich festgestellt habe, haftet er ansonsten nicht sonderlich gut, bzw. er scheint mir sogar wasserlöslich zu sein. Fazit: toller Effektlack und ein wunderbares 'Spielzeug'.

Später geht es dann weiter mit einem schönen China Glaze.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Mir gefällt er auch sehr, und ich habe ebenfalls keine Probleme mit dem Auftrag. Auf Deinen tollen langen Nägeln kommt er richtig gut zur Geltung. :)
    Bin schon gespannt auf den China Glaze!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Danke Dir.
      Wenn man lange genug wartet - der Basislack soll ja trocken sein - ist der Auftrag völlig problemlos. Mir gefällt er auch richtig richtig gut.
      Hm...ich verrate schonmal: der CG ist etwas älter, aber wirklich todschick :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. :-)) Kommt sehr gut zur Geltung auf Deinen Nägeln, schön :-)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ich find ihn richtig richtig toll. Und nochmal Danke Dir ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ich hab soviel Gejammer über den schwierigen Auftrag gelesen und du kriegst es mal wieder ganz easy hin :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fand da jetzt absolut nichts schwierig dran, zumal ich sowieso tendenziell ehr dünne Schichten auftrage.
      Ich bin eben die 'Lackierkönigin' ;DDDD.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. absolut coooool! meiner ist grad auf dem weg von frankreich zu mir... meine cousine hat ihn mir in paris gekauft, nachdem ich ein paar wochen drum gebettelt hab... :) freu mich schon tierisch drauf - da tun deine bilder nochmal ihr übriges... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Fleckenteufel ist mehr als nur cool. Wenn wir nicht gleich Besuch bekämen, würde ich glatt nochmal umlackiern, um ihn auf einer anderen Farbe (Orly Sweet Peacock schwebt mir noch vor) zu testen. Andererseits - das schimmernde Magenta als Basis ist wirklich superschick.
      Ich freu mich für Dich mit und bin gespannt auf Deine Bilder und wie Du damit zurechtkommst.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ach, gemein, der sieht so toll aus wie ich ihn mir vorgestellt habe. Nachdem ich beschlossen habe mich nicht mit französischen Online-Shops herumzuschlagen, hatte ich den mittlerweile wieder ganz vergessen aber deine Bilder lösen gerade wieder diesen will-haben-Reflex aus. :)
    Naja, mal abwarten, was ich so mitgekriegt habe, hat sich der echt gut verkauft und wenn OPI den nicht nochmal etwas weniger geographisch beschränkt rausbringt, dann tut es sicher früher oder später eine andere Firma.
    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Sonne sah es mit dem schimmernden Magenta drunter noch toller aus. Ich freu mich so, daß ich den Fleckenteufel, dann doch noch bekommen habe, ohne mich mit frz. Online-Shops rumzuärgern.
      Ja, ja...die Fa. OPI und ihre geografischen Beschränkungen. Ganz schön albern eigentlich.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Sehr genialer Lack , der Effekt gefällt mir sehr ! :) Ich hoffe , irgendeine günstigere Fimra (Essence etc.) kopiert es :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Black Spottet macht wirklich tolle Effekte. Wenn ich daran denke, was man damit alles machen kann....

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...