18. November 2012

Leoparden Muster - Leo Nails [Nail Art]

...ein Versuch...

Lange habe ich mich mit diesem Design 'rumgequält', bis das Ergebnis endlich vorzeigbar war. Gekonnt unordentliche Muster zu zeichnen ist nicht so wirklich mein Ding. Aber geht nicht, gibt's nicht und im Endeffekt ist es dann doch gelungen, auch wenn es wie üblich natürlich noch besser ginge.

Leo Nägel wollte ich schon immer mal haben bzw. machen und da die gängigen Stamping-Schablonen leider zu klein für meine Nägel sind bzw. meine Nägel zu lang für die Schablonen sind, habe ich es dann wohl oder übel freihändig mit einem Fineliner bewerkstelligt. In dem Wissen, daß die Orly Fineliner wasserlöslich sind, habe ich mir vor Beginn meines Experimentes vorsichtshalber ein Schälchen mit Wasser und ein paar Q-Tips bereitgestellt, um korrigieren zu können und natürlich nicht gebraucht. Immer das Gleiche - ergreift man Vorsichtsmaßnahmen passiert nichts, ergreift man keine Vorsichtsmaßnahmen passiert was.

 
 
 
Pink bzw. Fuchsia (Orly Miss Conduct) ist zwar nicht unbedingt die optimale Basisfarbe, da ich in aber bereits einen Tag zuvor lackiert hatte, der Lack also garantiert durchgetrocknet war und  ich sowieso grade ablackieren wollte, war er natürlich das optimale Versuchsobjekt. Der pinke Holo-Leopard ist also so gesehen ein Zufallsprodukt.

Was mir daran allerding sehr gut gefiel und was man auf den Bildern leider nur erahnen kann, ist daß der Holo-Effekt des Lacks durch das schwarze Muster durchbrochen wurde. Wirklich ausgesprochen hübsch, weshalb ich es demnächst mal mit einem dunkleren Holo-Lack, wie z.B. Zoya Aurora oder Storm ausprobieren werde.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Na siehste, geht doch ;) und hübsch ist es auch geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar geht das ;o). Ich fand's auch sehr hübsch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...