22. November 2012

Dior 886 Violet Nouveau Monde 'Aztec Chocolate'

....Lila oder was?....

Dieser Lack sorgt bei mir regelmäßig für Verwirrung: Ist er nun wirklich lila oder nicht, bzw. kann man ihn noch als Lila bezeichnen? Steht er mir oder steht er mir nicht und gefällt er mir oder gefällt er mir nicht? Fragen über Fragen. Langsam kommt es mir so vor als ob er genau so rätselhaft ist, wie die Kultur der Azteken - für mich jedenfalls.

Diesen Dior Lack hatte ich mir bereits im September gekauft und bin mir was die Farbe angeht, nach wie vor nicht so richtig schlüssig. In der 'Douglas-Beleuchtung' erstrahlte er in einem schönen rötlichen Violett mit etwas Schimmer, wogegen er bei Tageslicht betrachtet eindeutig einen bräunlichen Einschlag hat, der keinesfalls von dem goldigen Schimmer herrührt. Normalerweise bin ich mir sehr sicher, welcher Lack mir gefällt und steht oder auch nicht, hier aber ausnahmsweise nicht. Einer der ganz wenigen Wackelkandidaten in meiner Sammlung.

Die 886 ist ein Metalliclack, der wie schon erwähnt sehr stark mit Licht reagiert. Sein Spektrum reicht von rötlichen (Douglas?- sorry aber so eine Beleuchtung habe ich zu Hause nicht) Violett, das schon fast wie Purpur mit Goldschimmer wirkte, bis hin zu einem ehr bräunlichen Violetton mit bläßlichem Goldschimmer.

 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich wie alle Dior Lacke einfach auftragen, wobei man bei der letzten Schicht etwas achtsam sein sollte, da er etwas zur Streifigkeit neigt. Er deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist gut.  Einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Dior 886 Violet Nouveau Monde habe ich bei Douglas gekauft.
Nachher geht's Rot weiter.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Als Du gestern geschrieben hast, dass es heute einen lilafarbenen Lack gibt, hatte ich mir da doch etwas Eindeutigeres vorgestellt. Beim Öffnen des Posts und beim Blick auf das erste Bild (ohne irgendetwas gelesen zu haben), kam ich nämlich nicht auf lila... ;-)
    Der Lack hat doch einen braunen Einschlag, wirkt allerdings vom Farbton für mich eher kühl. Ja, auch ich neige bei der Farbe in allen Belangen zur Unentschlossenheit. :-)
    Ist halt schade, dass er so im Tageslicht ganz anders wirkt als beim Kauf im Laden.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig komme ich auch nicht auf Lila und ich war ehrlich gesagt auch etwas entsetzt, als ich den Lack zu Hause aus der Umverpackung geholt habe und ihn mir bei Tageslicht angeschaut habe.
      Irgendwie ist er aber trotzdem ehr Violett als Braun. Jetzt wo die Sonne scheint, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.
      Im Grunde sollte man mit jedem Lack, in Absprache mit einer Verkäuferin kurz ins Tageslicht gehen, um ihn sich nochmal genauer anzuschaun.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Mh, für mich wirkt der doch auch sehr braun, mit einem Hauch Lila, wenn man genug Phantasie hat. ^^ schade eigentlich, grad weil er im Laden anders ausgesehen hat. Lila hätt mir besser gefallen, braun mag ich als Lack eigentlich nicht so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Braun mag ich eigentlich schon, aber nur kühles dunkles Braun, wobei die Farbe von 886 zwar kühl ist, aber irgendwie...ich sag mal einfach 'merkwürdig'. Das Lila, welches ich im Laden geshen hatte, hätte mir auch besser gefallen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Hui, das ist wirklich ein schwieriger Kandidat.
    Auch ich würde da nicht entscheiden können ob er Dir steht oder nicht.
    Mir persönlich gefällt die Farbe leider gar nicht, egal ob man sie nun als Matsch, Lila oder Greige-Gold-Metallic bezeichnet. ;-)

    Bei so etwas kann ich nicht verstehen wieso die in den Läden oft so ein scheiß Licht haben. Solche (Fehl-)Käufe könnten vermieden werden bei gescheiter Beleuchtung.

    LG Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nach wie vor nicht, ob er mir steht oder nicht und habe deshalb grade eine Bekannte gefragt, ob sie ihn haben möchte.
      Die raffinierteste irreführende Beleuchtung habe ich übrigens am Münchner Flughafen im Duty Free gesehen. Das OPI Display war weiß mit einem leichten Blaustich angestrahlt - da sah sogar die 'ranzigste' Farbe wirklich klasse aus und die Lacke schimmerten wie Hölle. Ich war auch einen kurzen Augenblick versucht und hatte schon den ersten Lack in der Hand, guck auf das Label unter Flasche und sehe, daß es 'Ink' ist, der bei mir, aber ganz anders aussieht. Schön ist er natürlich trotzdem - auch ohne Mogelbeleuchtung.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Antworten
    1. So können die Meinungen auseinandergehen. 4 x unsicher und einmal toll. Obwohl ich 'Motschfarben' ansich mag, verursacht mir die Farbe nach wie vor leichte Bauchschmerzen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ich finde diese Unfarbe höchst interessant und bestimmt sieht er im Sonnenlicht klasse aus! Abgesehen davon ob braun oder violett, kühl oder nicht - er steht dir sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Trotzdem habe grade schon eine gute Bekannte gefragt, ob sie ihn vielleicht haben möchte. Irgendwie werde ich nicht richtig warm mit dieser Farbe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Mir gefällt er sehr gut, wirkt irgendwie sehr chic! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß er Dir gefällt. Chic ist er auf jeden Fall, aber so ganz glücklich bin ich damit nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Hm, irgendwie mag ich den... Dior würde ich mir ob des Preises zwar nicht kaufen, aber die Farbe hat was. Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mochte ihn auch irgendwie. Du wirst lachen, aber er ist gestern bei mir ausgezogen und grade auf dem Weg in sein neues Zuhause. Dafür kommt nächste Woche hübscher ein Neuer hier an ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich meinte natürlich ein 'hübscher Neuer'. Wahhh...ist schon spät.

      lg

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...