19. November 2012

Orly So Go-Diva - Orly Flash Glam FX Collection

...der Letzte...

Nicht 'das Letzte', sondern 'der Letzte', da ich mit So Go-Diva die Flash Glam FX Collection komplett vorgestellt habe. Wie ich meine, eine insgesamt sehr schöne Kollektion, die für jeden Geschmack - vom knalligen Holo bis zum dezenten dunklen Glitterlack - etwas bereithält. Natürlich habe ich die Lacke schon auf ihre Haltbarkeit, von der ich schlichtweg begeistert bin, getestet: Monstermash z.B. hat bei mir fast 5 volle Tage anstandslos und mit nur minimalstem Tipwear gehalten, wobei ich ihn im Grunde nur ablackiert habe, da es mittlerweile deutlich sichtbar wurde, daß meine Nägel zwischenzeitlich gewachsen waren (und ich mal eine andere Farbe wollte). Was mir an dieser Kollektion auch sehr gefällt, ist die Basis, die für die Lacke verwendet wurde. Irgendwie habe ich den Eindruck, daß sie die Nägel verstärkt und somit die Bruchgefahr reduziert. Fazit: eine qualitativ sehr hochwertige, gut gemachte Kollektion.

Was So Go-Diva bedeuten soll, erschließt sich mir am frühen Montag morgen nicht ganz. Natürlich gibt es einige Möglichkeiten den Namen zu interpretieren, wobei mir die Variante in Anlehung an Lady Godiva, die für ihr langes braunes Haar bekannt war,  am ehesten einleuchtet.

Mit So Go-Diva hat Orly etwas auf den Markt gebracht, was ich bisher noch nirgends gesehen habe: braunen Glitter. Brauner Glitter hört sich erstmal nicht sonderlich verlockend an, kommt aber immer darauf an, mit welcher Basisfarbe man ihn kombiniert. Genau wie Ridiculously Regal ist er sehr dezent, relativ elegant und irgendwie 'kuschelig'. Wenn ich mir den Lack im Fläschchen betrachte, fallen mir spontan romantische Abende vor dem Kaminfeuer ein und sehe vor meinem geistigen Auge den dunkleren Glitter im Widerschein des Feuers wunderschön warm reflektieren.

Auch die Basis von So Go-Diva ist farblos und transparent. Darin befinden sich große und kleine hexagonale Glitterteilchen, deren Farbe ich als karamellig - leicht kupfriges mittleres Braun bezeichnen würde. Natürlich habe ich So Go-Diva schon auf allen möglichen Farben ausprobiert, wobei er mir am besten auf dunklen Rottönen, dunklen Violettönen und Brauntönen gefiel. Wie Ridiculously Regal ist er also bestens für Vampy Shades geeignet, wobei er die Vampys Vampys sein lässt und das Gesamtbild harmonisch bleibt. Ganz fürcherlich weil sehr disharmonisch, finde ich übrigens die Kombination aus Dunkelrot und silbernem, möglichst holografischem Glitter - wie üblich lässt sich darüber streiten, aber mein Geschmack ist es nicht.

 
 
 
 
 
Für die Bilder habe ich eine Schicht So Go-Diva auf neutralem Schwarz aufgetragen. Der Auftrag war einfach und die Trocknung gut. Einen Topcoat braucht er wie alle anderen Glitterlacke auch.

Die Flash Glam FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.
Nachher gibt's einen schönen China Glaze Lack.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Ich kenne die Lady nicht, also muss ich immer an die Schokoladenmarke Godiva denken... oder gehören die zusammen? Na ja, vermutlich eher nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne die Schokoladenmarke nicht und ob die Lady und die Schoki zusammengehören, weiß ich auch nicht. Passt aber beides. Braune Schoki, braune Haare ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Sehr schön in dieser Kombination. Könnte ich direkt schwach werden.

    Ich hab ja einiges im Netz gesehen, was mich schaudern ließ - wie kann man einen so schönen Lack derart entstellen. Aber gut, sind ja nur Swatches.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz geht immer. Aber andere Kombinationen sind auch noch ganz hübsch ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Einige... nicht alle. Hust. Wobei ich heute wieder auch woanders was Hübsches gesehen habe, das ich noch nicht kannte, muss ich fairerweise sagen.

      Löschen
    3. So, jetzt habe ich mir das mal angeschaut. Also die Swatches auf Grün sind natürlich verschärft und auf Orange..ich weiß nicht so recht. Beides: näää...und ich muß Dir Recht geben - der schöne Lack.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...