1. November 2012

Zoya Aurora - Zoya Ornate Collection

...lila Holo...


Wie ich schon fast vermutet hatte, geht es jetzt nach Halloween nahtlos in Weihnachten über. Wie Ihr sicherlich schon alle gesehen habt, habe ich die Weihnachtskollektion von Zoya aus München mitgebracht und da gestern das Wetter mitspielte auch schon alle Swatches fertig.


Ehrlich gesagt,  bevorzuge ich die Lacke mit den gröberen holografischen Teilchen, da sie nicht so lichtabhängig sind, wie die mit den feinen Teilchen. In der Fachsprache heißen nennt man das wohl scattered Holo, da die Ausbildung des berühmten 'V' der linearen holografischen Lacke nicht oder nur ansatzweise vorhanden ist. Das V der linearen Holos gefällt mir zwar sehr gut, nur sind sie allesamt im Gegensatz zu den scattered Holos bei denen man bei wirklich jedem Licht mehr oder weniger stark ausgeprägten Schimmer beobachten kann, reine Schönwetterlacke.

Da es sich bei der Ornate Collection um scattered Holos handelt habe ich natürlich zugeschlagen. Aurora habe ich bereits getragen und war ganz angetan von dem schönen Farbenspiel, das man egal bei welchen Lichtverhältnissen - na ja, nicht grade bei Kerzenschein -  auf den Nägeln beobachten kann.

Die Basis von Aurora ist ein violette Jellybase, in die reichlich und grobe holografische Partikelchen gepackt wurden. Vergleichsweise hat Orly Miss Conduct, den ich neulich gepostet habe, deutlich feinere Partikelchen, obwohl auch er schon in die Kategorie 'scattered Holo' fällt. Wie üblich war das wunderschöne Farbenspiel der holografischen Partikelchen, die immer wieder kleine Regenbögen auf den Nägeln bilden, trotz des gestrigen schönen Wetters, nur bedingt mit der Kamera einzufangen.

 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich sehr gut auftragen und deckt je nach Schichtdicke mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 dünne Schichten aufgetragen. Die Trocknung ist sehr gut und man sollte sich beim Auftrag der Schichten nicht allzu viel Zeit lassen, da er recht schnell anzieht. Einen Topcoat braucht er nicht.

Zoya Aurora habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Nachher geht's weiter mit der Priti NYC Fiesta Mexicana Collection.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Dieser Lack ist so *_*

    Ich will den/brauche den wohl doch noch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fürchte die Lacke aus dieser Kollektion sind alle so *_*.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Superschön :-) Meine drei Lacke aus dieser Kollektion sind gestern angekommen *jippie
    Und zu meiner eigenen Überraschung habe ich als erstes Blaze lackiert... könnte mir ständig auf die Nägel starren ;-)
    Ich hoffe, ich stelle dann nach Deiner Vorstellung der Lacke nicht fest, dass ich die übrigen drei Lacke auch noch brauche...

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Balze gefällt mir auch unheimlich gut und ich muß gestehen, daß es mir sehr schwer gefallen ist, abends im Hotel die Finger von den Lacken zu lassen. Da ich aber keinen Nagellackentferner dabei hatte..... ;o).

      Bei Logan könnte ich mir vorstellen, daß Du doch noch schwach wirst. Er ist deutlich schöner als ich erwartet hatte und als er in der Flasche aussieht. Bei Electra und Ziv bin ich mir in Deinem Falle etwas unsicher. Aber Du wirst sehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich warte mal Deine Bilder ab... Du könntest aber Recht habe bei Logan. (Logan war nämlich der "vielleicht"-Kandidat...)

      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  3. Toller Lack!
    Ich persönlich mag ja gar keine linearen Holos (stehe ich damit alleine da?) und finde Lacke wie Aurora umso schöner!
    LG
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Zu den linearen Holos: ich mag sie auch nicht wirklich, da sie mir zu lichtabhängig sind. Licht weg - tote Hose auf den Nägeln. Meine Fromulierung im Post war nur recht...äh...diplomatisch ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Immer mach ich dir alles nach (Nöl-Teeniestimme dazu vorstellen)! Werde ich sofort lackieren, das Fläschchen steht sowieso schon neben mir. Und dabei kann ich gleich testen, ob Aurora nach was aussieht, egal wie das Licht ist, denn heute ist es ja so richtig hässlich trübe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ruhig, Du 'nöle-Teenie'. Ich habe sowieso grade CG Cast A Spell drauf ;P.
      Aurora hatte ich bei bedecktem Himmel und Regen getragen; er war aber trotzdem sehr ansehnlich. Bin gespannt auf Deinen Bericht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Hier postwendend der Bericht: Kommt tatsächlich gut raus, der Holo-Effekt, und zwar bei jedem Licht. Trocknet schnell, braucht auch bei mir drei Schichten, denn die Jellybase ist doch ziemlich transparent. Ein Topcoat ist nicht richtig nötig, aber schadet auch nicht.

    Und ich fühle mich von den tollen linearen Holos manchmal auch etwas betrogen, wenn man sie nur bei direktem Lichteinfall wahrnehmen kann. Sprich, zwischen diesen Häuserschluchten hier kommt mal die Sonne raus, und ich springe mitten auf die Straße, um den Holoeffekt zu bewundern und werde fast überfahren... hatten wir alles schon...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst Du, genau wie von mir beschrieben. Daß auch bei kürzeren Nägeln 3 Schichten notwendig sein würden, habe ich mir fast gedacht.

      Genau...die Linearen sind alle Betrüger ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Danke fürs Zeigen! Jetzt freue ich mich noch mehr drauf, denn die ganze Ornate-Kollektion ist gerade unterwegs zu mir. Überhaupt finde ich, dass Zoya dieses Jahr sehr hübsche Lacke raus gebracht hat. Ich habe hier noch Surf, Designer + Diva rumstehen + obwohl Designer für meine Verhältnisse relativ dunkel ist, finde ich die Lacke alle sehr schön.
    Liebe Grüße + einen schönen Feiertag - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Ich finde überhaupt, daß Zoya genau wie Orly meist sehr schöne Kollektionen auf den Markt bringt. Für mich persönlich ausgenommen die Frühlingskollektionen mit denen ich aber bei keinem Hersteller so richtig zurechtkomme. Mich gruselts jetzt schon vor den Kollektionen die im Jan./Feb. wieder rauskommen. Bin halt der finstere Typ mit dem ehr dramatischen Auftritt ;D.

      Liebe Grüße und auch Dir einen schönen Feiertag,
      Elena

      Löschen
  7. *sabber* Haben wollen!!!

    Meine Liste wächst und wächst. (ich glaub zu Weihnachten wird es bei mir nur kleine Fläschchen geben ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, ich krieg zu Anlässen wie Geburtstag und Weihnachten auch immer nur kleine Fläschen. Kleine Fläschchen zu bekommen ist einfach toll.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Der ist ja wunderschön! Bin schon gespannt auf die Swatches der restlichen Ornate-Kollektion!

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt sofort ;o) - alles fertig.
      Ich muß ganz ehrlich sagen, daß Zoya da wieder eine ausgesprochen schöne Kollektion auf die Beine gestellt hat. Die vom letzten Jahr Weihnachten war auch komplett 'brauchbar'.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...