3. November 2012

Zoya Storm - Zoya Ornate Collection

...ein Strum zieht auf....

Schheinbar aber nicht nur im Nagellackfläschchen, sondern auch in der Realität. Bei dem Wetter schickt man nun wirklich keinen Hund mehr vor die Türe. Der Sturm im Nagellackfläschchen gefällt mir zweifelsohne besser, als der Anblick der sich mir bietet, wenn ich zum Fenster hinaussehe. Heute ist ein typischer trüber nasser und windiger Herbsttag. Bäh. Her mit den Glitter- und Neonlacken.

Zoya Storm ist zwar im Grunde genau so dunkel, wie es derzeit draußen ist, aber Storm hat immerhin Glitter. Um genau zu sein Holo Glitter. Nachdem ich mein Fläschchen ausgepackt und mit A-England Bridal Veil verglichen hatte, war ich erstmal geschockt, da der so wunderhübsche Bridal Veil neben Zoya Storm bei den Lichtverhältnissen wie ein trübe graue Brühe aussah. Ich glaube dieses Phänomen nennt sich 'der Fluch des linearen Holos' oder auch 'Der Fluch der feinen Holo-Partikel'.

Die Basis von Storm ist ein schwarzer Jellybase, der genau wie Aurora mit groben Holopartikeln angefüllt ist und entsprechend auch mit weniger Licht sein Schimmer-Geheimnis preisgibt. Mir kommt es allerdings so vor, daß der Schimmer von Storm, obwohl auch er ein scattered Holo ist,  nicht ganz so intensiv ist, wie der von Aurora, was an der dunkleren Basis des Lacks liegen mag.

 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich gut auftragen und deckte bereits mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Beim Lackieren sollte man sich nicht allzuviel Zeit lassen, denn auch Storm zieht relativ schnell an. In der Konsequenz ist die Trocknung sehr gut. Einen Topcoat braucht er nicht.

Zoya Storm habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Nachher geht's weiter mit der Priti NYC Fiesta Mexicana Collection.

Viel Spaß beim Lackieren und Euch allen einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße,




Kommentare:

  1. Antworten
    1. Gefällt mir auch ausgesprochen gut. Nur habe ich jetzt das Problem zwischen Bridal Veil und Storm hin- und her gerissen zu sein.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. gerade bestellt bei petra... :)

      Löschen
  2. Sehr schön. Da werd ich wohl bald meinen ersten schwarzen Lack kaufen. Von Zoya. Und diesen Fluch kenne ich dann wohl auch - von A-england "Tristam". Man muss das aber auch schätzen lernen, dass so ein Hololack nur mal so wie verwaschene Jeans oder gesprenkeltes Ei aussieht - und nur ganz selten zeigt: Ich kann auch anders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich. Dein erster schwarzer Lack. Ich trau mich schon garnicht mehr meine Finsterlinge zu zählen.
      Den Fluch kannte ich auch schon vorher, weshalb sich meine Begeisterung für lineare Holos doch stark in Grenzen hält. Dann lieber weniger Regenbogen, aber immer etwas Schimmer.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Wunderschön! Der gefällt mir noch besser wie Aurora!
    Der Anblick lenkt vom Scheißwetter ab... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir da derzeit noch etwas unschlüssig und überlege grade welchen ich als nächstes lackiere.
      Dachte ich heute morgen auch schon - nicht nur den Anblick des Lacks lenkt vom Scheißwetter ab, sondern auch die Sonne auf den Bildern.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Wirklich schön! Wird bei mir morgen lackiert :-)
    Und man sollte ihn besser wirklich nicht neben Bridal Veil stellen... der ist dann doch ganz anders in der Wirkung und trotzdem schön.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schwanke noch, was ich morgen lackieren werde. Es wird sich aber bestimmt ein Lack finden ;o).

      Nein, man sollte ihn wirklich nicht neben Bridal Veil stellen - garnicht gut.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Sehr schöner Lack! Ich glaub, ich muss irgendwann echt mal eine Bestellung für paar Zoya Lacke aufgeben, weil viele sind echt wunderschön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zoya hat wirklich einige wunderschöne Lacke und ganz besonders toll finde ich immer die Weihnachtskollektionen von Zoya.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Hübsch sehen die alle aus! Aber sie sind so teuer. :S Ich muss mal schauen wann ich mir einen Lack gönne.

      Löschen
  6. Hach je, mal wieder so ein toller, dunkler Lack mit Zeugs drin... Irgendwie hab ich da einfach ein Faible für! Sieht klasse aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Schwarz mit Bröckeln, Fusseln oder Zeugs drin, bin ich auch immr zu haben. Aber...so viel Neues. Ich weiß garnicht wo ich mit dem Lackieren anfangen soll. *schwitz*

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...