23. Mai 2012

Erdbeeren - Strawberry Fields forever.... [Nail Art]

...Erdbeersalat...

Ich bin heute einfach mal faul. Grund: die neuen Kollektionen sind bereits in greifbarer Nähe und werden  vermutlich gegen Mittag hier eintreffen. Faul weil - die  Bilder von dem versprochenen 'Blau oder Lila oder so' habe ich noch nicht ganz fertig aussortiert, da gestern erst gemacht. Den Erdbeersalat habe ich zwar auch gestern erst geswatcht, aber die Auswahl der Bilder geht bei Manis flotter von der Hand.

Gestern hatte ich endlich mal wieder die Motivation die Pinselchen in die Hand zu nehmen, um etwas auf die Nägel zu zaubern. Grund: mein 'Bruchstück' sieht wieder halbwegs ordentlich aus und Mr. Elena brachte gestern Erdbeeren und Spargel vom Bauern aus dem Münsterland mit. Also habe ich mir das Erdbeerrot geschnappt und 3 Orly Instant Artists. Ehrlich gesagt, hätte ich nie gedacht, daß ich mich jemals dazu hinreißen lassen würde, mir Erdbeeren auf die Nägel zu pinseln. Die Sonne und der Anblick, der wirklich hübschen frischen Beeren, haben wohl bei mir irgendeine Hormonausschüttung verursacht :D.

Basis für die Mani: 2 Schichten Orly Siren
Blätter: Basis - Orly Instant Artist Leafy Green, Highlights - Light as a Feather
'Samen' - Orly Instant Artist Gold Glitter

Die Ausführung war wirklich denkbar einfach. Die 2 Schichten Siren habe ich antrocknen lassen, womit ich zwar eine Korrektur beim Malen mit den Acrylfarben ausgeschlossen habe (geht natürlich nur auf gut durchgetrocknetem Lack), aber egal. Hier das Ergebnis:

 
 
 
 Sieht doch lecker aus, oder?

Das Ganze, also alle 10 Nägel, hat ca. 15 Min. gedauert. Hilfsmittel habe ich keine verwendet, sondern lediglich die Pinsel. Topcoat drüber fertig.

Kleiner Hinweis: Die Farbe des Orly Instant Artist Leafy Green wirkt im Fläschchen leicht oliv. Die Farbe dunkelt beim Trocknen stark nach und wird, wie der Name verspricht, zu einem satten Blattgrün.

Die Zutaten für den 'Erdbeersalat' habe ich bei Orly Deutschland gekauft.

Später gibt's dann noch einen Haul.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. das sieht toll aus - und dafür gerade mal 15 minuten? das ist wirklich beeindruckend! yummy erdbeeren :3

    ich weiß nicht, ob du das schon mal irgendwo erwähnt hast, aber: wie oft lackierst du dir deine nägel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gut...äh 15 Min. natürlich, den Basislack nicht mitgerechnet. Wenn ich mir gedanklich eine 'simple Strichabfolge' für die Basis, die ich dann erstmal auf alle Nägel auftrage, ausgedacht habe, geht der Rest dann immer von ganz alleine.

      Wie oft ich mir die Nägel lackiere? Au weia...oft. Häufig täglich.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Hormonausschüttung... hihihi... der war gut! :o)

    Total witzige Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, muß das 'Kitschhormon' gewesen sein, das ansonsten bei mir in nur sehr geringen Mengen in der Blutbahn ist :D.

      Sah noch viel witziger aus, als ich damit die Erdbeeren gefuttert hab.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. sieht echt lecker aus :) ich muss mir erdbeeren auf den einkaufszettel schreiben..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab noch welche :o). Gibt's gleich zum 'Brunch'.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Wie süß :) Und vor allem: Wie passend! Schaut klasse aus... *nein, ich brauch nicht noch mehr Nailartkram, den ich nicht benutze*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Erdbeersaison beginnt ;o)! Danke Dir.
      Nein...Du brauchst unter gar keinen Umständen noch mehr Nailartkram. Ich mach gleich noch Pfirsiche - wenn die Umsetzung so klappt, wie ich mir das vorstelle :P.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Antworten
    1. I'm pleased you like it :o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  6. AH! Saugeil! Und nur 15 Min.? Solange bräuchte ich allein um mir einen Nagel so zu bepinseln und dann würde er auch noch aussehen wien überfahrener Fuchs und nich wie ne Erdbeere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir geht's so schnell weil ich nach Linienschemata zeichne. Und: ich bin umerzogene Linkshänderin, weshalb bei mir beide Hände 'gleichwertig' funktionieren, was natürlich ein riesengroßer Vorteil ist.
      Was noch hinzukommt. Die Pinsel der Instant Artist Dinger sind echt gut. Guter Pinsel = gute Linienführung = Erdbeeren und keine toten Füchse ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Huhu, ich find das sieht klasse, lecker aus! Pfirsiche? Da bin ich gespannt! Ich hab hier iwo in meiner Bastelegge Samtpuder rumfliegen... aus einem Anfall von "ich mal getz Window Color Bilder"... mal gucken ob ich es finde u. ob die Nägel dann schmusesamtigweich werden *g* oder das Puder einfach nur im Lack "ersäuft", aber Glitterpuder funzt ja auch *feststell*
    Ich mag Dein Kitschhormon *fg*
    lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin selber gespannt auf die Pfirsiche :o). Mal gucken ob's klappt. Samtpuder hört sich zwar gut an, aber wie kriegt man das wieder runter?
      Ich werd das Kitschhormon auf jeden Fall nochmal aktivieren :D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Antworten
    1. Danke, freut mich, daß Dir die Beerchen gefallen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Echt gut geworden!! Gratulation zu deinen 200 Lesern :-)Jetzt kann das nächste Swatchlackgewinnspiel ja kommen ^^
    Lieben Gruß, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir. Gefiel mir auch sehr gut, obwohl ich sonst ehr schlicht veranlagt bin.
      Danke auch für Deine Glückwünsche. Swatchlack-Gewinnspiel kommt in Kürze (Dienstag nach Pfingsten) :o).

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  10. Dass ich das Erdbeerdesign absolut genial finde, weißt du ja schon! Einfach klasse-ich hoffe, ich bekomme das halbwegs so gut hin, wie du :D
    Und, wie haben die Erdbeeren geschmeckt? ;)

    Ganz liebe Grüße!♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück Dir die Daumen, daß Du es auch hinbekommst. War aber wirklich nicht schwierig. Tipp: fang einfach mit einer feinen grünen Linie vorne an den Tips an und dann machst Du an jeder Seite einen kleinen Bogen. Der Rest kommt dann fast von selbst ;o).
      Die Erdbeeren schmecken noch. Ich hab mir grade die Reste von gestern auf den Tisch gestellt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  11. Ein sehr süßes Design. :) Ich will auch immer so was machen, habe aber nicht die Geduld, alle Nägel gleich zu machen. Also, ist nur immer einer mit Motiv und die anderen einfarbig. Aber dieses sieht recht simpel zu machen aber trotzdem schön aus. Werde ich vielleicht mal versuchen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...