26. Mai 2012

Priti NYC London 2012 Collection - White, Red & Beautiful - Schwarkopf

...der Königssohn...

15.06.2012 - Update: Schwarkopf ist ab sofort nicht mehr nur im Set, sondern auch einzeln erhältlich.

Heute morgen habe ich endlich mal wieder mein Wissen erweitern können. Es hat mir doch keine Ruhe gelassen und ich musste unbedingt wissen wer oder was ein 'Schwarkopf' ist, zumal mir dazu als Erstes 'Schwachkopf' einfiel, weshalb ich mir den Namen des Lackes auch sofort und absolut problemlos merken konnte. Schwarkopf gibt es tatsächlich. Nach längerem Suchen, habe ich endlich einen Schwarkopf gefunden. Wer genauso neugierig ist wie ich, kann sich den Hybriden H I E R ansehen.

Nun, ich bleibe bei dem Königssohn, den Schneeweißchen dann letztendlich geheiratet hat, einfach weil die Farbe von Schwarkopf etwas Royales hat. Es ist ein dunkles Blau mit einem leichten Stich ins Violette, welches mich an mit Indigo eingefärbten, schweren blauen Samt erinnert.  Indigo scheint mir sogar die korrekte Bezeichnung für diese Farbe zu sein. Gefällt mir ausgesprochen gut.

 
 
 
Schwarkopf deckt schon mit einer einzigen Schicht. Für die Bilder habe ich allerdings zwecks ordentlicherer Ränder 2 Schichten aufgetragen. Die Konsistenz ist etwas dickflüssig, der Auftrag aber sehr einfach. Einen Topcoat braucht er aufgrund seines Finishs eigentlich nicht.

In meinem Haul hatte ich schon darauf hingewiesen, daß es die London 2012 LE nur im Set gibt, was auch der Grund ist, weshalb ich gestern nachmittag keine Bilder sortiert hatte, sondern mich mit dem weißen Lack - White Ballet Dahlia - auseinandergesetzt habe, bzw. ausprobiert habe, was man damit machen kann, da er für mich persönlich...äh...nicht so der Hit ist. Das Ergebnis werde ich in den nächsten Tagen posten.

Die Priti NYC London 2012 Collection wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Heute Nachmittag zeige ich Euch dann endlich den ersten Lack aus der Rescue Beauty Lounge Fan Collection.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in ein sonniges Pfingstwochenende.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Psst... Bei dem Link steht aber "Schwarzkopf" bei dem Blümchen :P Nichtsdestotrotz - ein hübscher Lack, ein schönes, solides Blau :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß...*flüster*, aber das musser sein. Ich vermute mal Priti durfte den Lack nicht 'z'-Kopf nennen, wegen der Proffesional Hair Care Firma. *Sshhhhhhh*

      Der Lack gefällt mir auch sehr sehr gut. Sehr hübsch, dabei aber solide und geländegängig :P.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ja, das mit dem verschluckten "z" ist ja sinnvoll ;) Gibts da echt schon bei so nem Kleinscheiß Stress? Unglaublich...

      Löschen
    3. Vermutlich ja. Und hinzu kommt noch: Google mal Schwarzkopf. Da bekommst Du nur schwarze Köpfe, aber keinen Nagellack. Mag wohl mit ein Grund gewesen sein.
      Andererseits - die deutschsprachigen Käufer können sich den Namen ausgezeichnet merken. Ich möchte übrigens nicht wissen, wie der Name im anglophonen Raum ausgesprochen wird. Vermutlich 'Shwo:rKop':D

      Löschen
  2. Tolle Farbe!! Die ist wirklich Wahnsinn, ich bin richtig begeistert.. ich stehe ja eh so auf Blau und dieser Ton hat irgendwie etwas Außergewöhnliches, weil er so ganz,ganz leicht ins Lila geht..
    Tolle Beute! :D

    Ganz liebe Grüße!♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß er Dir so gut gefällt. Der 'Lila-Touch' macht ihn in der Tat außergewöhnlich, da die meisten Lacke in dieser Farbkategorie ehr einen Grünstich haben, bzw. Navyblau sind.

      Ich glaube, diesen Lack werde ich häufiger tragen :o).

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Das ist mal ein Blau, wie es sein soll. Wunderschön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Gibt's nichts dran auszusetzten. Kein Grünstich, schön dunkel und deckt mit einer Schicht. Was will man (ich) mehr?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ein wunderschöner Lack, aber das ist mit Abstand der seltsamste Name für einen Nagellack, den ich je gelesen habe ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Der Lack ist sehr schön, aber der Name ist wirklich etwas bizzar. Obwohl: ich habe grade einen Post über einen Lack names: 'Halcyon' verfasst und ein 'IKB: 2012' kommt auch noch auf Euch zu ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Da darf man ja mal wieder gespannt sein ;-)
      Einen wundervollen sonnigen Samstag wünsche ich dir noch :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...