14. Mai 2012

Kiko 261 Sparkle Touch auf Rougenoir

...ich war faul...

Kiko 261 ist bzw. war, da ich inzwischen noch Einen habe, mein erster Kiko Lack. Ein Geschenk von Apokalyptica, dem ich mich bisher aus Zeitgründen, noch garnicht richtig widmen konnte *ascheaufshauptstreu*. Vor ca. 2 Wochen habe ich dann ein Rougenoir geswatcht und konnte einfach nicht mehr widerstehen, nun endlich dieses fliederfarbene schillernde Elexier auszuprobieren. Ich war so begeistert, daß ich das Ergebnis auch sofort geswatcht habe.

Für die folgenden Bilder habe ich 3 Schichten Butter London La Moss - jedes andere Rougenoir tut's natürlich auch - und 1 Schicht Kiko 261 aufgetragen. Der Effekt des Lacks erklärt sich von selbst :o).

 
 
 
Dannach habe ich noch eine 2. Schicht des Kiko aufgetragen, aber ehrlich gesagt, war mir das dann doch etwas 'too much', zumal der schöne pink-violett changierende Effekt irgendwie in sich selbst unterging.

Auf Schwarz habe ich ihn auch ausprobiert, aber mir persönlich gefiel er auf dem dunklen Rot etwas besser, zumal ich mir eingebilde, daß die rote Basis, das Pinke des Kiko Lacks nochmal betont.

Morgen früh zeige ich Euch die hier verwendete Basis.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Sieht sehr hübsch aus, gerade auf dem Rougenoir =) Ich hab glaube ich auch swatches auf schwarzem Grundlack gesehen. Auf dem roten gefällts mir besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Swatches habe ich auch gesehen. Mir gefällt er auf dem dunklen Rot auch besser. Irgendwie ist das Gesamtbild runder (?).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Sehr schöner Effekt! Ich habe den 298 und ich glaube, das ist das türkis/hellblaue Pendant zu dem Lack. Der wird nämlich selbst bestimmt auch nie decken, ist aber bestimmt super als Topcoat :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Deinen 298 stelle ich mir super auf einem fast schwarzen Blau vor. Ich glaube ich muß mich mal darum kümmern, daß ich den 298 auch noch bekomme. Leider haben wir hier keinen Kiko-Shop.

      Danke für den Tipp.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Den hab ich auch, der ist toll! Ich trag den gern auf dunklem Grün, das sieht toll aus (wenn man grüne lacke mag ;) ). Aber ich muss zugeben auf Rouge Noir wie auf den Bildern sieht der auch extrem gut aus, muss ich wohl auch mal ausprobieren.
    Hach, ich muss unbedingt wieder mal zu nem Kiko Store...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bleib mal vorsichtshalber bei meinem Rot ;o), kann ihn mir aber auch gut auf Grün vorstellen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...