31. Mai 2012

Orly Bailamos - Türkis mit türkisem Schimmer

...meine neue Türkis-Königin ?...

Ich war auf der Suche nach dem perfekten Türkis und glaube es jetzt gefunden zu haben. Eine Freundin empfahl mir schon vor einiger Zeit diesen Lack und wie auf Bestellung kam er dann von Orly. Danke, lieber Mr. Zufall. Nachdem ich Bailamos nun schon getragen habe, bin ich zwischen ihm und Orly's Halley's Comet hin und her gerissen, zumal die beiden Lacke wirklich sehr unterschiedlich sind. Im Zweifelsfalle zwei Türkis-Königinnen. Wen stört's.

Schon in der Flasche sieht Bailamos richtig gut aus,  aber ich hatte ehrlich gesagt nicht, vermutet, daß die geballte Ladung Schimmer, die sich im Fläschen abzeichnete auf die Nägel kommen würde, da die Basis offensichtlich ein Crèmelack ist.  Bailamos hielt aber, was er versprach. Trotz der crèmigen Basis kommt der komplette Schimmer, genau so wie er in der Flasche sichtbar ist, auf die Nägel.

Bei Kunstlicht wirkt er ehr etwas grünlich, aber schon bei normalem Tageslicht entfaltet er seine ganze Schönheit. In der Sonne sieht er einfach unglaublich aus - unglaublich schön.

 
 
 
Bailamos deckt bereits mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Der Auftrag ist einfach und die Trocknung gut. Einen Topcoat würde ich hier, damit der Schimmer besser zur Geltung kommt auf jeden Fall empfehlen.

Bailamos wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt - derzeit gibt es ihn dort im Angebot für EUR 5,-.

Morgen früh gibt's dann Gelb.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Sehr schöne, sehr sommerliche Farbe.
    Ich denke mir würde sie nicht stehen, aber an Dir finde ich den Lack toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich: er ist an mir etwas 'knapp', aber es geht. Bei Türkis bin ich immer ausgesprochen vorsichtig und mißtrauisch, da mir noch lange nicht jedes Türkis steht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Gefällt mir gut!
    Was mich schon länger beschäftigt: irgendwie kann ich damit immer noch nichts anfangen, wenn Leute sagen, ihnen stehe ein Lack nicht. Ich sehe da aufgrund der Swatches keine Unterschiede, ob es dem einen steht und dem anderen nicht. Ich weiß auch immer noch nicht, in welche deiner Farbgruppen in mich einordnen soll ;-) Ich trage einfach was mir gefällt.. obs mir steht keine Ahnung :-)
    Lieben Gruß, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm...meist ist es so, daß das was Einem gefällt, Einem auch steht. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel ;o).
      In jeder der von mir gezeigten Farbpaletten gibt es natürlich Ausreißer und die Nagellackhersteller stellen auch häufig Mischfarben her.
      Tipp: schau doch mal nach, welche Farbe/Farben bei Deinen Nagellacken und bei Deiner Kleidung dominant sind und gleich sie mit den Paletten auf meiner Seite ab. Dann solltest Du eigentlich wissen, wo Du Dich einordnen kannst.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...