24. Mai 2012

OPI Spiderman Collection - Number One Nemesis

....Monsterlack...

Ich war mal so frei und habe mir die Nemesis des Herrn Spinnenmann im Net angeschaut. Also hübsch und sympathisch ist irgendwie anders. Kurz gefasst: ein ganz schön hässliches Vieh. Ich habe zwar nichts gegen Reptilien und Repitilienartige, aber dem wollte ich dann doch nicht im Dunkeln begegnen, obwohl ich nicht wirklich zart besaitet bin.

Der 'Monsterlack' ist allerdings deutlich weniger hässlich. Ganz im Gegenteil. Ich weiß allerdings nicht, wie manche Bloggerinnen darauf kommen, daß er grau ist. Für mich ist er eindeutig Grün, wenn es auch ein Matschgrün ist, aber es ist eindeutig Grün.

Die Basis allerdings ist ein milchiges Grau in dem sich golige, silberne und bläuliche Glasflecks befinden, die in der Konsequenz ein grünes Gesamtbild ergeben.

 
 
 
Der Auftrag ist einfach, aber bei den dünnen Schichten, die ich auftrage deckte er erst mit 3 Schichten. Da ich sowieso meist 3 Schichten auftrage um die Bruchgefahr bei meinen langen Nägeln zu reduzieren, war es mir so gesehen eigentlich nur recht ;o). Die Trocknung war sehr gut und einen Topcoat würde ich in jedem Falle empfehlen.

OPI Number One Nemesis habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Morgen früh geht's weiter mit der Priti NYC London 2012 Collection.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Wow, hört sich ja nach einem sehr interessanten Lack an...mysteriöse Farbe ;) Mich erinnert er schon ein wenig an Chanel Graphite, auch, wenn dieser eindeutig siler/grau ist. Auf jeden Fall tolle Farbe!

    Ganz viele liebe Grüße!♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passte prima zu dem aufziehenden Gewitter gestern ;o). Er sieht dem Chanel Graphite schon etwas ähnlich, nur nachdem ich Nemesis ca. 20 Std. getragen hatte, war ich mir sicher, daß er ehr Grün als Grau ist.

      Gefällt mir auch sehr gut.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Oh, hüüübsch. Ist übrigens der Einzige aus der Kollektion, der mich anspricht. Bei den andern Farben breche in spontanes Gähnen aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, hüüübsch. Ist übrigens der Einzige aus der Kollektion, der mich anspricht. Bei den andern Farben breche in spontanes Gähnen aus.

      Ich hab mal Deine Meinung mit Copy & Paste bestätigt ;o). Der Shatter gefällt mir noch ganz gut. Den habe ich mal vorhin auf einem ganz dunklen Grün probiert. Schöner Effekt und sieht garnicht so 'shatterig' aus - nur so ein durchbrochenes Schimmern auf dem Crèmelack.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...