24. Mai 2012

Priti NYC London 2012 Collection - White, Red & Beautiful - White Ballet Dahlia

...Schneeweißchen...

Wie ich gestern im Haul schon angedeutet hatte, bestehen die neuen Pirti NYC Kollektionen aus Sets. Was ich Euch allerdings unterschlagen hatte war, daß nicht nur Old Man Cactus (der helle Silberne aus der Heavy Medal), sondern auch White Ballet Dahlia einzeln erhältlich sind. Der Preis der Sets beläuft sich auf EUR 47,85, was sich zwar erstmal nach viel anhört, unter Berücksichtigung der Stückpreise der Priti NYC Lacke allerdings ein '4-zum-Preis-von-3-Angebot' ist. Im Falle dieser Sets, wäre dann sozusagen der Basecoat, oder auch die Farbe, die am wenigsten gefällt ;o), umsonst.

Außer Schneeweißchen fiel mir zu dem Lack nicht viel ein, denn er ist wirklich schneeweiß, bzw. so weiß wie Schnee eigentlich sein sollte. Kein Schimmer, nichts. Absolut kompromisslos reinweiß, weshalb er durch seine starken Reflektionen auch nicht ganz einfach zu fotografieren war. Obwohl es kein ausgewiesener Neonlack ist, leuchtet er, aber das haben weiße Pigmente nun mal so ansich.

 
 
 
Über den Auftrag war ich etwas überrascht. Im Gegensatz zu vielen weißen Lacken hat er keine Tippex-Konsistenz. Zwar ist er ein ganz kleines bißchen dickflüssiger als normal, lässt sich aber wunderbar auftragen, deckt dabei sehr gut und verteilt sich gleichmäßig. Für die Bilder habe ich 2 Schichten aufgetragen. Bei meinen langen Nägeln hätte vielleicht für die Bilder bzw. für die Kamera eine dritte Schicht nicht geschadet, das Ergebnis mit 2 Schichten war aber aus normaler Sicht durchaus in Ordnung. Die Trocknung war sehr gut und einen Topcoat braucht er nicht.

Die London 2012 Collection wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Bevor es morgen früh mit 'Rosenrot' aus diesem Set weiter geht, zeige ich Euch heute nachmittag noch den 'Monsterlack' aus der OPI Spiderman Kollektion.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Das Ergebnis ist definitiv in Ordnung!:) Sieht richtig edel aus...vor allem auf deinen tollen Nägeln. Wie schaffst du es nur, dass sie so schön lang sind, ohne abzubrechen?

    Liebe Grüße!♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Aber so vom Gefühl her, hätte ich noch eine Schicht aufgetragen. Stabilisiert übrigens die Nägel ein bißchen mehr.

      Was die Nägel angeht, lies mal in meinen 'Tipps rund um's Lackieren' nach. Ich denke mal - ausgenommen Küchenunfälle - ist bei mir den Nagellackentferner ausschlaggebend.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...