14. November 2012

Orly Too Fab - Orly Flash Glam FX Collection

...18 K Rosegold...

Gestern abend sah ich beim Surfen einen fantastischen Lack: Deborah Lippmann Cleopatra in New York. Sofort keimte der Wunsch nach diesem Lack auf, da Deborah Lippmann wirklich schöne Glitterlacke macht, nach ein paar Minuten Überlegens hatte es sich allerdings schon erledigt. Wozu brauche ich einen schwarzen Lack mit Roségoldglitter wenn ich Too Fab habe? Antwort: garnicht.

Nachdem in dem Kommentaren zu dem Post von Orly Rocktes Red Glare mehrfach angemekrt wurde, der Lacke sähe auf schwarz aus, wie NYX Dororthy bzw. Deborah Lippmann Ruby Red Slippers, habe ich auf meinem 'Schmierbrett' nochmal versucht, das Ganze zu perfektionieren, was mir auch durch den zusätzlichen Auftrag einer Schicht Rock Topcoats gelungen ist. Rockets Red Glare mit dem Rock Top auf Schwarz sah dem 'Original' wirklich zum Verwechseln ähnlich. Das Gleiche gilt dann in der Konsequenz auch für Too Fab auf Schwarz, da Cleopatra in New York das Gleiche wie Ruby Red Slippers ist, nur in Gold.

Die Basis von Too Fab ist ein farbloser Klarlack. Darin befinden sich große und kleine hexagonale Glitterteilchen in Roségold, weshalb ich mich in Bezug auf Watch It Glitter (Bilder auf Schwarz folgen in Kürze) etwas korrigieren muß: im Vergleich hat Watch It Glitter eindeutig einen rotgoldenen Farbton. Alle Klarheiten beseitigt? Wie üblich habe ich Too Fab erstmal auf neutralem Schwarz geswatcht. Bilder auf einem farbigen - wobei Schwarz ja eigentlich auch eine Farbe ist, aber Ihr wisst was ich meine - Lack werden noch folgen.

 
 
 
 
 
Für die Bilder habe ich eine dicke Schicht Too Fab auf Schwarz aufgetragen, die nach meinem Geschmack völlig ausreichend ist. Der Auftrag war einfach und die Trocknung sehr gut. Einen Topcoat würde ich wie bei allen Glitterlacken auch hier empfehlen.

Die Flash Glam FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.
Später gibt's dann noch einen Lack von China Glaze.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut! Vielen Dank für die tollen Bilder:-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Ich find ihn auch toll und werde ihn demnächst mal mit dem Rock Top tragen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Hmm, neeee... Irgendwie so gar nicht meins. Keine Ahnung warum, aber einfach nicht aud Schwarz... (Sorry :( )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Lack vorhin nochmal auf einer anderen Farbe geswatcht, wobei meine 'Création' garnicht mal so schlecht aussah. Was ihn von anderen güldenen Glitterlacken unterscheidet, ist der leicht kupfrige Hauch. Also mir persönlich gefällt er besser als z.B. China Glaze Medallion, der ehr gelblich ist.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Wunderschön! Der Effekt auf Schwarz sieht großartig aus. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn gestern noch auf Orly Synchro geswatcht. War auch nicht schlecht, wobei er bei mir eigentlich schon seinen Platz auf Schwarz oder Dunkelgrau gefunden hat, da es mir auch am besten gefällt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Gold ist zwar nicht ganz mein Fall, aber das hier ist wenigstens ein dunkles, nicht so "billiges" helles Gold. Ich muss aber zugeben, dass mir das Roségold noch besser gefällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe zwar Gold, aber genau das sind die Lacke die ich trotzdem verschmähe - die hellen Goldtöne. Billig ist wohl der beste Ausdruck dafür - sieht immer aus wie gewollt und nicht gekonnt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Du sagst es. Ich muss dabei immer an unechte Goldketten denken, diese Plastikteile.

      Löschen
    3. Oder an kostbare Ringe aus dem Kaugummiautomaten ;D.

      Ne aber ernsthaft, das ist so. Ich habe hier grade auf dem Schreibtisch 2 CG Glittertopper stehen, die sich ansich recht ähnlich sind. Nur der Eine ist roségold und der andere hat einen Kaugummiautomaten-Goldton. Der Roségoldene sieht deutlich 'wertvoller' aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...