23. April 2012

China Glaze China Rouge

...chinesisches Feuerwehrrot....

So ein kleines Malheur, wie es mir letzte Woche passiert ist, ist eine wirklich gute Gelegenheit mal Lacke zu posten, deren Swatches schon länger auf dem Rechner vor sich hinschmoren. China Rouge ist zwar noch nicht sooo lange in der Warteschleife, aber trotzdem möchte ich Euch den Lack nicht länger vorenthalten.

China Rouge stammt wie China Glaze X aus der X Collection, die anlässlich des 10. Firmenjubiläums von China Glaze 2007 auf den Markt kam und somit schon eine kleine Rarität ist. Der Name des Lackes ist hier ein bißchen doppeldeutig und soll uns signalisieren, daß es sich nicht nur um das Rot von China Glaze handelt, sondern auch um das 'chinesische Rot', welches nicht nur in China eine absolut klassische Farbe ist.

Es handelt sich hier also um einen Crèmelack, der röter kaum sein könnte. Das Rot hat in der Flasche einen leichten Blaustich, der auf den Nägeln allerdings nicht mehr so ausgeprägt wahrnehmbar ist. In jedem Falle ist es aber ein kühler kräftiger mittlerer Rotton ohne Schnickschnack.

 
 
 
    
China Rouge deckt bereits mit 2 Schichten. Der Auftrag ist einfach, die Konsistenz aber etwas flüssig, was hier allerdings nicht zum Nachteil ist, da der Lack sich so wunderbar verteilt und ein absolut gleichmäßiges Finish bekommt, das schon fast an einen Jellybase erinnert. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat braucht er nicht.

China Glaze China Rouge habe ich bei PolishPark 24 gekauft.

Später zeige ich Euch nochmal Bilder von der neuen Kollektion, die bereits zu mir unterwegs ist.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche und viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Super schön ,das Rot hat was!

    Wünsche dir einen angenehmen Montag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, irgendwie ist es zwar knallig, dabei aber nicht aufdringlich.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...