10. April 2012

China Glaze Island Escape Collection - Senorita Bonita

...Flauschilack...

Einen Lack aus dieser Kollektion hatte ich Euch schon vorgestellt: Blue Iguana. Insgesamt habe ich 4 Lacke aus dieser Kollektion. Lediglich Papaya Punch und Electric Pineapple habe ich mir nicht gekauft, da ich solche Farben nicht so häufig trage. Nach der hübschen Senorita werde ich Euch also noch 2 Lacke aus dieser schönen Kollektion aus dem letzten Jahr zeigen.

Die Basis ist ein transparenter rot-violett eingefärbter Klarlack der mit pinken Flakies ausgerüstet ist, weshalb er je nach Lichteinfall etwas changiert. Die Farbe finde ich wirklich toll, weshalb es mich hier absolut nicht stört, daß er ein wenig transparent ist und nicht 1000%ig deckt.

Übrigens....das mit dem 'Flauschilack' meinte ich auch so, da dieses Violett mit den Flakies wirklich irgendwie kuschelig oder auch flauschig auf mich wirkt. Nicht nur auf mich - eine Freundin von mir meinte das Gleiche.

Senorita Bonita deckt mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen. Der Auftrag ist sehr einfach und einen Topcoat braucht er nicht unbedingt, ich meine aber, daß ein Topcoat den schönen Effekt dieses Lacks noch etwas verstärkt.

Den Lack habe ich bei PolishPark 24 gekauft.

Morgen früh wird's dann richtig finster ;o) - passend zum Wetter hier.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. das ist ein toller lack, müsste den auch mal wieder lackieren. momentan stehe ich aber auf duochrome.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm...ehrlich gesagt steh ich so im Augenblick auf nichts Bestimmtes - außer Rougenoir. Darauf steh ich immer.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Er ist ja wunder wunder schön *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch total begeistert, als ich ihn ausgepackt habe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Diesen Lack habe ich auch, mag die Farbe sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ist es mal ein recht ungewöhnliches Lila. Sehr rotlastig. Gefällt mir auch sehr gut.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Wow, eine wunderschöne Farbe :-) Ich fand sie ja auf dem Bild von der Flasche schon toll, aber so zeigt sich der Lack in seiner ganzen Pracht.
    Da hast Du mich (mal wieder) erfolgreich "angefixt" und ich habe meine Wunschliste verlängert :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Violett mag ich eigentlich am liebsten wenn es ganz dunkel ist oder schon fast ins Pinke oder Blaue kippt (und etwas grell ist). Die Bedingungen sind hier erfüllt. Ich find ihn auch ganz toll.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Der ist wirklich toll. Ich habe ihn mir letztes Jahr mit der ganzen Kollektion gekauft, die ich insgesamt sehr gelungen fand. Pineapple + Papaya sind auch nicht 100% meins, aber auch die sind noch ganz ok an mir. Seit gestern trage ich meinen ersten Essie-Lack: To Buy Or Not To Buy, ein leuchtendes helles Flieder, welches ich sehr schön finde. Und damit er nicht so alleine im Körbchen war und ich mich nach meiner MRT "beruhigen" musste, durften noch 3 Freunde mit. Auf die rot/pinken Lacke mit Blaustich freue ich mich schon. Den rechts abgebildeten Her Fabulousness kenne ich zwar noch nicht, aber auf Deinem Bild sieht der so schön aus; ich glaube, wir werden uns kennen lernen... Liebe Grüße - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche 3 Freunde mussten denn noch mit *neugier*?

      Der Her Fabulousness ist wirklich schön. Ich trage ihn ja grade. Sogar Mr. Elena hat nicht gemeckert :D, obwohl der Lack relativ hell ist. Den musst Du unbedingt kennenlernen ;o) - den Lack.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...