19. April 2012

Priti NYC Lilac Queen - Schillerndes Dunkelviolett

...die Lila-Königin....

Lilac Queen ist natürlich mal wieder eine Bezeichnung für eine Pflanze. Ich habe allerdings diesmal nicht nachgeschaut, welche es genau ist, einfach weil ich die Bezeichnung Lila Queen als äußerst treffend empfinde, da dieser Lack für meinen Geschmack bisher das schönste Violett ist, das mir von dieser Marke bisher in die Hände gefallen ist.

Lilac Queen ist allerdings anders als die violetten - meist Crèmelacke mit einem traumhaften Finish -, die ich Euch bisher gezeigt hatte, wobei der Anblick des Fläschchens hier wie bei Zoya Carly pures Understatement ist. Die Basis des Lacks ist eine rötlich-dunkelviolette Jellybase mit einer ganzen Menge silbernem Glitter in zwei verschiedenen Größen. Ca. 90 % der Glitterpartikel sind winzig klein, also Microglitter - die restlichen ca. 10 % sind zwar immer noch durchaus als klein zu bezeichnen, aber deutlich größer. Da diese Glitterpartikel beim Auftrag des Lacks von der rötlich violetten Jellybase bedeckt werden, gibt der Schimmer das gesamte Farbspektrum des Basislacks wieder

Makro im Schatten

Makro in direktem Sonnenlicht

Der Lack deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 dünne Schichten aufgetragen, nicht nur weil ich dazu neige etwas dünner zu lackieren, sondern auch weil mir solche Lacke besser gefallen, wenn sie dünner, aber dafür mit einer Schicht mehr aufgetragen werden, da der Effekt des Lacks so nochmals verstärkt wird. Der Auftrag war einfach und die Trocknung gut. Einen Topcoat braucht Lilac Queen eigentlich nicht, ich würde allerdings trotzdem einen empfehlen, da der Lack optisch so mehr Tiefe bekommt.

Lilac Queen wurde mir freundlicherweise von Petras Nailstore / Priti NYC Deutschland zur Verfügung gestellt.

Später geht es weiter mit dem zweiten Lack aus der Nubar Jellybeans Collection.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Wow, der ist echt umwerfend schön! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber froh, daß ich gestern mit meiner Ankündigung eines wunderschönen Lilas, nicht zuviel versprochen habe :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Der Glitter ist klasse... Ach, zu viele schöne Lacke schon wieder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin wieder gemein. Hörst Du Stimmen?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Heute ist wohl Schweigetag ;)

      Löschen
    3. Denen hat's die Sprache verschlagen ;o).

      lg

      Löschen
  3. Definitiv zu viele schoene Lacke ;-) dieser ist echt fantastisch und trifft, wie gestern schon befuerchtet, genau meinen Geschmack :-) wieder ein sehr verfuehrerischer Post!

    Liebe Gruesse
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wusste ich doch. Wie war das nochmal mit dem ähnlichen Geschmack? Ich finde diesen Lack wirklich mega-toll.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...