14. April 2012

Orly Fantasea - Violett - Kupfer duochrom

...fantasievoll irisierend...

Fantasea ist auch einer meiner 'Drumrum-Schleich-Lacke'. Er hat mir schon immer sehr gut gefallen. Lila mit Kupfer. Ich mag Lila und ich mag auch Kupfer, aber ich hatte immer Angst, daß er mir nicht stehen würde. Ich trage ihn grade und er steht mir und nicht nur das, sondern er fällt sogar in die Kategorie 'ich muß immer auf meine Nägel gucken'. Dieses Violett mit Kupfer hat irgendetwas Faszinierendes.

Faszinierend wird diese Farbe dadurch, daß die Basis, ein bläuchlich-violetter Klarlack, recht transparent ist. Darin befinden sich winzige goldene Schimmerpartikel, die dann je nach Lichteinfall und je nachdem wie tief sie in der violetten Basis liegen, pinkig-rötlich-goldig irisieren. Durch dieses Farbenspiel ist das Gesamtbild dieses Lackes leicht kupfer-violett duochrom.

Fantasea ist kein Lack, der mit seiner Deckkraft prahlen kann. Soll er aber auch nicht, denn würde er besser decken, wäre dieser wunderschöne Effekt nicht so ausgeprägt. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen, von denen ich meine, daß sie, obwohl man das Nagelweiß noch erkennen kann, durchaus ausreichend sind. Der Auftrag ist sehr einfach und er neigt kaum zur Streifenbildung. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat braucht er nicht.

Fantasea habe ich bei Orly Deutschland gekauft.

Welchen Lack ich Euch nachher zeige, weiß ich noch nicht. Ich werde jetzt erstmal ablackieren :o( und dann auf die Jagd nach gutem Licht gehen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Wochenende.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hach wie schön :) Die Farbe wär auch was für mich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der passt auch gut in Deine Sammlung :o). Vielleicht neben des DS Sappire?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ja, da würde sich das Fläschchen super machen ;)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich sollte mich auf 'Drumrumschleichlacke' ab ein Jahr Drumrumschleichen aufwärts spezialisieren. Komsicherweise sind die dann im Endeffekt immer schön, wie ich in letzter Zeit feststellen musste.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Richtig richtig schön!! Obwohl ich Kupfer eigentlich gar nicht so mag, aber der Schimmer ist toll. Ich seh schon, bald bestell ich endlich mal meinen zweiten Orly.
    LG, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schimmer ist wirklich toll und ich ärgere mich so ein Bißchen, daß ich ihn nicht komplett auf den Bildern einfangen konnte :o(.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Das ist einer meiner Lieblingslacke - er ist wirklich wunderschön und passt sehr gut zu meinem Hautton. In "echt" sieht er noch besser aus; ich finde, er hat diesen "Glow from within". Vielen Dank fürs Zeigen, den muss ich dringend noch mal lackieren! Von dem Essie-Lack "To Buy Or Not To Buy" bin ich schwer angetan, der hält seit 4 Tagen. Bei seinen drei Freunden handelt es sich um "Jam `N Jelly", "Tour De Finance" (ebenfalls aus der Spring LE) und "Watermelon". Liebe Grüße - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich schön. Aber wie ich oben schon schrieb - es ist mir nicht ganz gelungen, den wunderschönen Schimmer bzw. dieses innere Leuchten einzufangen.

      Essie Watermelon ist auch wirklich schön, aber irgendwie ist mir noch nicht so frühlingshaft - ich glaube ich lackiere nachher mal Catherine H.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. So einen Lack gibts auch von der Marke L.A. Colours ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups...den kenne ich garnicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...