22. April 2012

Orly Happy Go Lucky Collection Teil 4 - Flirty

...Barbiepink mit Flakies...

So zum Ausklang des Sonntags, der letzten Lack aus der Happy Go Lucky Collection. Aber ich habe Euch noch lange nicht alle Lacke gezeigt, die in letzter Zeit angekommen sind und wenn DHL mitspielt wird am Mittwoch vermutlich schon wieder eine neue Kollektion eintreffen - insgesamt werden 17 Lacke in dem Paket sein. Die neue Kollektion hatte ich Euch zwar schon angekündigt, mittlerweile habe ich aber bessere Pressebilder bekommen, die ich Euch dann morgen noch zeigen werde. Auf vielfachen Wunsch hin, werde ich dann auch ab Ende nächster Woche anfangen, Euch meine Sammlung zu zeigen, was mir nach meinem (Slapstick-) Unfall mit der Hundefutterdose ganz gut ins Konzept passt :o). Es wird also nicht langweilig werden.

Nun aber zu Flirty. Flirty ist wirklich Flirty, einfach, da unauffällig anders ist. Die Basis ist ein Crèmelack in einem wunderhübschen Barbiepink, der noch zusätzlich mit silbrig schimmernden Flakies angereichert ist. Crèmelacke mit Flakies finde ich generell genial, zumal sie in der Herstellung wirklich eine Herausforderung sind, weshalb ich auch von OPI Pepes Purple Passion so begeistert war und nach wie vor bin.

Bei Flirty hätte ich von der Farbe her, noch am ehesten vermutet, daß es sich um einen Neonlack handeln könnte. Es ist aber definitiv Keiner. Ich habe die gesamte Kollektion bei UV Licht betrachtet und der einzige Lack der reagierte, war Fresh.







Flirty deckt wie die anderen 3 Lacke aus dieser Kollektion mit 2 Schichten. Der Auftrag war einfach und die Trocknung gut. Einen Topcoat würde ich hier empfehlen, damit die Flakies schöner zur Geltung kommen.

Die Happy Go Lucky Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschand zur Verfügung gestellt.

Morgen früh zeige ich Euch dann einen schönen China Glaze, der schon im vorvorletzten Paket war.

Euch noch einen schönen restlichen Sonntag und viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Örgs... der passt ja perfekt zu Frau Ochsenknechts Lieblings-Lippenstift. *schüttel*

    Nee, absolut nicht mein Ding!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch gesehen. Den Lippenstift fand ich auch ziemlich fies und noch fieser fand ich die Haare bzw. diese gruseligen schlecht gemachten Extensions *wurks*.
      Der Lack ist richtig hübsch dagegen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...